Vergleich mit Berlusconi

Meinungsdiktat: Mehr als 1800 türkische Journalisten in 12 Jahren gefeuert

Der Beruf des Journalisten ist in der Türkei offenbar hoch heikel. (Foto: Flickr/ What I Did on My Spring Break by Beth Rankin CC BY 2.0)

Der Beruf des Journalisten ist in der Türkei offenbar hoch heikel. (Foto: Flickr/ What I Did on My Spring Break by Beth Rankin CC BY 2.0)

Die Türkei scheint derzeit nicht nur das „weltgrößte Gefängnis für Journalisten“ zu sein. Einem Bericht der türkischen Opposition zufolge, liegt das Land auch ganz vorne, wenn es darum geht, diese zu entlassen. In den vergangenen zwölf Jahren sollen ganze 1.863 Journalisten ihre Arbeit verloren haben.

Die türkische Restaurant-Szene floriert und zieht zusehends Investoren aus dem Ausland an. (Foto: Flickr/ Restaurante na praça Tünel by Leandro Neumann Ciuffo CC BY 2.0)

Die türkische Restaurant-Szene floriert und zieht zusehends Investoren aus dem Ausland an. (Foto: Flickr/ Restaurante na praça Tünel by Leandro Neumann Ciuffo CC BY 2.0)

Konzentration in Istanbul

Attraktive Branche: Ausländer stecken sieben Milliarden Dollar in die türkische Gastronomie

Der türkische Gastronomie-Sektor wächst derzeit schneller als der Rest der türkischen Wirtschaft. Die ausländischen Investitionen haben in den vergangenen sieben Jahren ganze sieben Milliarden US-Dollar erreicht. Freuen können sich darüber nicht nur die Genießer, sondern auch die türkischen Arbeitnehmer.

Willkommenskultur ist ein wichtiger und nötiger Spurwechsel im politischen und öffentlichen Diskurs. (Foto: Flickr/ People. Lots of them... by Diego Torres Silvestre CC BY 2.0)

Willkommenskultur ist ein wichtiger und nötiger Spurwechsel im politischen und öffentlichen Diskurs. (Foto: Flickr/ People. Lots of them... by Diego Torres Silvestre CC BY 2.0)

Willkommenskultur und Fremdenangst in der Einwanderungsgesellschaft

Willkommenskultur ölt die Eingliederungsmaschinerie für qualifizierte Neuzuwanderer, bleibt aber oft in bloßer Willkommenstechnik stecken. Willkommenskultur geht zudem an der schon mehrere Generationen umfassenden Einwandererbevölkerung vorbei. Es fehlt im Land an Zusammenhalt stiftenden Visionen für die gemeinsame Zukunft in der Einwanderungsgesellschaft.

Schon in wenigen Wochen soll klar sein, ob SunExpress den Zuschlag erhält. (Foto: Flickr/ Kayseri -- Izmir by LWYang CC BY 2.0)

Schon in wenigen Wochen soll klar sein, ob SunExpress den Zuschlag erhält. (Foto: Flickr/ Kayseri -- Izmir by LWYang CC BY 2.0)

Gewinnprognose 2015 zurückgeschraubt

Verhandlungen auf der Zielgeraden: SunExpress soll Lufthansa-Billig-Fluglinie für Langstrecken werden

Noch steht eine Entscheidung aus, doch die Verhandlungen kommen offenbar gut voran: Wie die Lufthansa mitteilte, soll Anfang Dezember entschieden werden, ob ein geplantes Billigflugangebot für Langstrecken tatsächlich unter dem Dach der deutsch-türkischen Charterfluggesellschaft SunExpress an den Start gehen soll. Das Unternehmen steht unter Druck. Bereits zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit wurden die Gewinnprognosen nach unten korrigiert.

«Das Gegenteil von Vielfalt ist Einfalt», sagte Wulff. «Und wer will schon einfältig sein.» (Foto: Flickr7 IMG_3200.jpg by Thomas Rodenbücher CC BY 2.0)

«Das Gegenteil von Vielfalt ist Einfalt», sagte Wulff. «Und wer will schon einfältig sein.» (Foto: Flickr7 IMG_3200.jpg by Thomas Rodenbücher CC BY 2.0)

Auszeichnung für Christian Wulff: Ex-Bundespräsident wird für Dialog mit Islam geehrt

Vor vier Jahren stellte der damalige Bundespräsident Christian Wulff heraus, dass der Islam zu Deutschland gehöre. Nun hat er für seine Dialog-Bemühungen eine Auszeichnung erhalten. Diese Einschätzung habe einen wichtigen Beitrag zur Integration von Muslimen geleistet, so die Einschätzung der Evangelischen Akademie Tutzing.

Die Bundesanwaltschaft wirft dem Deutschen mit Wurzeln im Kosovo die Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung vor. (Foto: Flickr/ Frankfurter Justitia by dierk schaefer CC BY 2.0)

Die Bundesanwaltschaft wirft dem Deutschen mit Wurzeln im Kosovo die Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung vor. (Foto: Flickr/ Frankfurter Justitia by dierk schaefer CC BY 2.0)

Es drohen bis zu zehn Jahre Gefängnis

Erster deutscher IS-Prozess: Syrien-Rückkehrer packt vor Gericht aus

Der Angeklagte im ersten deutschen IS-Prozess hat sich nun ausführlich vor Gericht geäußert. Die Beantwortung der Fragen des Gerichts ist Voraussetzung für eine Strafminderung. Verständlich wird vieles allerdings trotzdem nicht.

Kiew will eine Mauer zu Russland bauen. (Foto: Flickr/ wall by Jon Bunting CC BY 2.0)

Kiew will eine Mauer zu Russland bauen. (Foto: Flickr/ wall by Jon Bunting CC BY 2.0)

Brüssel widerspricht Jazenjuk

Ukraine: EU finanziert Stacheldraht an der Grenze zu Russland

Die ukrainische Regierung will eine Stahl-Mauer entlang der Grenze zu Russland bauen. Außerdem sollen Stacheldraht und andere Sicherheitsvorkehrungen errichtet werden. Aus dem EU-Haushalt kommen 60 Millionen Euro für eine „integrierte Grenzverwaltung“.

Der Anteil der ausländischen Jugendlichen, die die Schule ohne Hauptschulabschluss verließen, ist mit 11,6 Prozent nach wie vor zu hoch. (Foto: Flickr/ Back to School by Phil Roeder CC BY 2.0)

Der Anteil der ausländischen Jugendlichen, die die Schule ohne Hauptschulabschluss verließen, ist mit 11,6 Prozent nach wie vor zu hoch. (Foto: Flickr/ Back to School by Phil Roeder CC BY 2.0)

Politik der sozialen Ausgrenzung

Konsequenz des 10. Migrationsberichts: Regierung muss mehr in den Bildungsbereich investieren

Der 10. „Bericht zur Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland“ hat offenbart: Bis in Deutschland Chancengleichheit besteht, bleibt noch viel zu tun. Für den Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) sowie die migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Sevim Dagdelen, steht dabei der Bildungsbereich im Fokus. Denn: Noch immer bestimmt offenbar die soziale Herkunft in Deutschland über Bildungserfolg bzw. -misserfolg und damit den weiteren Lebensweg.

„Der vorgelegte Bericht macht an jeder Stelle deutlich: Deutschland ist ein Einwanderungsland“, so Aydan Özoğuz. (Foto: Flickr/BIG-Iftar: Aydan Özoguz (SPD) by Akif Sahin CC BY 2.0)

„Der vorgelegte Bericht macht an jeder Stelle deutlich: Deutschland ist ein Einwanderungsland“, so Aydan Özoğuz. (Foto: Flickr/BIG-Iftar: Aydan Özoguz (SPD) by Akif Sahin CC BY 2.0)

Bericht zur Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland

Migrationsbeauftragte: Menschen werden in Deutschland allein wegen des Namens diskriminiert

Anlässlich der Vorstellung des 10. „Bericht zur Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland“ weist die Migartionsbeauftragte Aydan Özoğuz auf nach wie vor bestehende Missstände in Deutschland hin. Die Tatsache, dass Deutschland ein Einwanderungsland ist, haben viele lange nicht wahrhaben wollen. Die Folge: Auch deshalb müssen Menschen mit ausländischen Wurzeln hierzulande mit vielen Problemen kämpfen.

Yarsuvat: Prandelli bleibt im Amt

Die Gerüchte um Galatasaray-Coach Cesare Prandelli sind vorerst vom Tisch. Präsident Duygun Yarsuvat bestätigte ein weiteres Mal, dass eine Entlassung des italienischen Cheftrainers augenblicklich nicht zur Debatte stehe.

Ein Raketenstart braucht enorme Mengen an Treibstoff. (Foto: Flickr/ Antares Rocket Preparation by NASA Goddard Space Flight Center CC BY 2.0)

Ein Raketenstart braucht enorme Mengen an Treibstoff. (Foto: Flickr/ Antares Rocket Preparation by NASA Goddard Space Flight Center CC BY 2.0)

NASA bestätigt Tests

Mikrowellen-Antrieb soll Raketen abgasfrei ins All bringen

Die NASA entwickelt einen Mikrowellen-Antrieb für Raketen. Mit dem „Microwave Thruster“ sollen Raumschiffe ohne Treibstoff ins All gelangen. Die Technologie wurde bislang für unmöglich gehalten, jetzt aber von der US-Raumfahrtbehörde erfolgreich getestet.

Das Material ist extrem stark, leicht und stabilisiert vollständig. (Screenshot Youtube)

Das Material ist extrem stark, leicht und stabilisiert vollständig. (Screenshot Youtube)

Leichter und angenehmer

3D-Drucker produziert Leicht-Gips aus Bienenwaben

Ein Student hat einen Gips auf Basis von Bienenwaben entwickelt. Durch die Herstellung per 3D-Drucker ist die Schiene leichter und angenehmer zu tragen. Die Wabenstruktur garantiert dabei die Stabilität.

Fast vier Millionen junge Türken gehen weder zur Arbeit noch zur Schule. (Foto: Flickr/ couple at nargile lounge by John Walker CC BY 2.0)

Fast vier Millionen junge Türken gehen weder zur Arbeit noch zur Schule. (Foto: Flickr/ couple at nargile lounge by John Walker CC BY 2.0)

Vor allem Mädchen haben es schwer

Türkische Jugend ohne Zukunft: Jeder Dritte geht weder zur Arbeit noch in die Schule

Ein Drittel der 11,7 Millionen jungen Menschen in der Türkei befindet sich auf dem gesellschaftlichen Abstellgleis. Sie sind entweder arbeitslos oder gehen nicht zur Schule. Ein Seitenhieb für ein ökonomisch aufstrebendes Land, das vor allem auf die Schlagkraft seiner jungen Bevölkerung setzt.

Die Bundesregierung will künftig alle Reisedaten von Flugpassagieren sammeln, unter anderem Essensvorlieben und Hotelbuchungen. (Foto: Flickr/ Inside the plane by Frankie Roberto CC BY 2.0)

Die Bundesregierung will künftig alle Reisedaten von Flugpassagieren sammeln, unter anderem Essensvorlieben und Hotelbuchungen. (Foto: Flickr/ Inside the plane by Frankie Roberto CC BY 2.0)

Neue Anti-Terror-Maßnahme

Bundesregierung plant umfassende Sammlung von Fluggast-Daten

Die Bundesregierung und die EU wollen eine flächendeckende Sammlung der Flugdaten auch aller unbescholtenen Bürger. Detailliere Datensätze wie IP-Adressen von Computern, die zur Buchung benutzt werden, Essensvorlieben oder gemeinsame Hotelbuchungen mit Mitreisenden sollen protokolliert und der Regierung zugänglich gemacht werden. Als Anlass für diese neue Überwachungsmaßnahme wird der Kampf gegen den Terror genannt.

Der Informations- und Hilfsbedarf bei Lehrern und Eltern ist groß. (Foto: Flickr/ Chat by phone by Tuncay CC BY 2.0)

Der Informations- und Hilfsbedarf bei Lehrern und Eltern ist groß. (Foto: Flickr/ Chat by phone by Tuncay CC BY 2.0)

«Wegweiser in NRW»

Kampf gegen gewaltbereiten Salafismus: NRW-Innenminister will Prävention weiter ausbauen

Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) will dem Treiben in der Salafisten-Hochburg Nordrhein-Westfalen künftig mit Ansprache und Aufklärung begegnen. Auf diese Weise möchte er verhindern, dass in Zukunft noch mehr junge Männer in die Fänge der extremen Islamisten geraten. Der Opposition ist das jedoch zu wenig.

Wer bei der Gesichtserkennung ernst bleibt, für den ist der Besuch des Comedy-Clubs gratis. (Foto: Flickr/ Funny Faces 2 by J Aaron Farr CC BY 2.0)

Wer bei der Gesichtserkennung ernst bleibt, für den ist der Besuch des Comedy-Clubs gratis. (Foto: Flickr/ Funny Faces 2 by J Aaron Farr CC BY 2.0)

Gesichtserkennung

Gesichtserkennung fürs Publikum: Comedy-Club rechnet pro Lacher ab

In Barcelona arbeitet ein Comedy-Club mit Gesichtserkennung. Via Tablet wird das Publikum gefilmt, wer lacht muss zahlen. Das Geschäftsmodell ist bereits so erfolgreich, dass es andere spanische Clubs übernehmen wollen.

Das Umwelt-Engagement Istanbuls scheint fragwürdig. Dennoch will die Stadt den Titel. (Foto: Flickr/ Istanbul by Surreal Name Given CC BY 2.0)

Das Umwelt-Engagement Istanbuls scheint fragwürdig. Dennoch will die Stadt den Titel. (Foto: Flickr/ Istanbul by Surreal Name Given CC BY 2.0)

EU würdigt vorbildliches Engagement

Umwelthauptstadt Europas: Istanbul bewirbt sich um EU-Auszeichnung 2017

Den Zugschlag für die Olympischen Spiele 2020 hat Istanbul knapp verpasst. Jetzt will sich die Bosporus-Metropole einen anderen Titel holen und Umwelthauptstadt Europas 2017 werden. Der Plan ist kühn. Nicht zuletzt die Gezi Park-Proteste 2013 hatten gezeigt, dass hier mit der Natur nicht gerade zimperlich umgegangen wird.

Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan spaltet seine Nation. (Screenshot Twitter)

Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan spaltet seine Nation. (Screenshot Twitter)

Große Ablehung für CHP-Chef

Umfrage: Türken sind mit Erdoğans Arbeit unzufrieden

Die Sympathiepunkte für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan sind innerhalb der heimischen Bevölkerung gesunken. Fast die Hälfte zeigte sich in einer aktuellen Meinungsumfrage nicht zufrieden mit ihrem einstigen Premier. Sein Nachfolger Davutoğlu kann jedoch ebenso wenig punkten.

DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN bringt aktuelle Nachrichten und Berichterstattung auf Deutsch und Türkisch. Die Bandbreite reicht von Türkei News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über türkische Stars, Entertainment und Sport bis hin zu Informationen zum Türkei Urlaub und zur Türkei Reise. Egal ob Sie relevante Nachrichten aktuell über die Türkei als Entscheidungsgrundlage benötigen oder es für Sie wichtig ist, die türkische Kultur, die Menschen in der Türkei und deren Bedürfnisse besser zu verstehen – DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN hat die unabhängigen Informationen.