Spekulation: Schuster bei Besiktas vor dem Rauswurf?

Der gewöhnlich in Sachen Schuster gut informierte Kölner Express spekuliert bereits und titelt: Steht Schuster bei Besiktas vor dem Aus?

Das Blatt schreibt weiter: „Schuster erlebte mit Besiktas ein wahres Debakel. Im Zwischenrunden-Hinspiel setzte es eine 1:4 (1:1)-Pleite gegen Dynamo Kiew.

Damit steht Besiktas nicht nur vor dem K.o. im europäischen Fußball, auch für Schuster dürfte die Luft immer dünner werden. Im nationalen Titelrennen hat das Team um die ehemaligen Bundesliga-Profis Hugo Almeida, Fabian Ernst und Roberto Hilbert 15 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Trabzonspor und belegt den sechsten Rang.

In Istanbul trafen Ognjen Vukojevic (27.), Andrej Schewtschenko (50.), Atanda Yussuf (56.) und Oleg Gusjew (90./Elfmeter) für den ukrainischen Rekordmeister. Ricardo Quaresma (37.) war nur das zwischenzeitliche 1:1 gelungen. Der Portugiese sah in der Nachspielzeit (90.+3) wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte.“

Mehr erfahren Sie hier.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.