Dicke Luft bei Besuch Sarkozys in der Türkei

Frankreichs Präsident Sarkozy hat bei seinem ersten offiziellen Besuch in der Türkei Alternativen zu einer Vollmitgliedschaft des Landes in der EU gefordert. "Es ist besser, dies nun klar zu sagen als später in eine Sackgasse zu geraten", sagte Sarkozy am Freitag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit seinem türkischen Amtskollegen Gül.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.