Die Türkei als Gefahr für die Islamisten

Kai Strittmatter analysiert in einem sehr aufschlußreichen Kommentar, welche Bedeutung der Türkei in der aktuellen Entwicklung in den arabischen Ländern zukommen könnte.

Erdogan als Vorkämpfer der Demokratie? Noch vor ein paar Wochen hätte eine solche Vorstellung in Europa und den USA eine Flut sarkastischer Kommentare ausgelöst. Der Aufruhr in der arabischen Welt hat das geändert. Der Wert der Türkei ist in die Höhe geschnellt. Die eben noch misstrauischen Amerikaner umwerben die Türken als mögliche Mittler zu den ägyptischen Muslimbrüdern. Und allerorten ist die Rede vom Modell Türkei. Zurecht? Zurecht. Wenn auch wohl nicht in dem Ausmaß, das sich viele nun wünschen würden.

Mehr

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.