Gündogan jetzt doch für die Türkei?

Ilkay Gündogan will nun offenbar doch für die Türkei spielen (16.40 Uhr). Einem Bericht zufolge könnte Didier Drogba den FC Chelsea verlassen und nach Marseille zurückkehren (12.10 Uhr). In den Medien wird schon über einen möglichen Littbarski-Nachfolger spekuliert, sollte der Weltmeister von 1990 beim VfL Wolfsburg keinen Erfolg haben (9.15 Uhr).

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.