Libyens Osten: Benghazi feiert seine Befreiung

In zahlreichen Hafenstädten Libyens haben sich die Militärs und Stammesführer von Staatschef Muammar Ghadhafi losgesagt und sich dem Volk angeschlossen. Mittlerweile kommen die Menschen auf den Plätzen wie hier in Benghazi zusammen, um ihre Befreiung zu feiern.

Erste Reporter, wie Ben Wedemann von CNN, berichten von der vorherrschenden Jubelstimmung. Zudem werde nun zum Marsch auf die Hauptstadt Tripolis aufgerufen. Die Opposition scheint fest zum Sturz des Machthabers entschlossen.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.