Wulff bekräftigt Aussage: "Islam ist ein Teil von Deutschland"

Bundespräsident Wulff hat seine Auffassung zur Debatte über den Islam bekräftigt. Der Islam sei ein Teil von Deutschland, sagte Wulff in einem Interview des arabischen Fernsehsenders Al Jasira. Die muslimischen Einwanderer hätten die gleichen Rechte wie alle anderen Deutschen, da auch sie zum Aufbau des Staates beitrügen.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.