Gaddafis Sohn gibt dem Westen die Schuld

Im Gespräch mit Al Jazeera beschuldigt Saif Islam al-Gaddafi den Westen, hinter dem libyschen Öl herzusein. Er warf den westlichen Medien außerdem vor, die Vorgänge in Libyen unverhältnismäßig aufzublasen.

Hier das Gespräch mit Anita McNaught in voller Länge:

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.