Gerhard Schröder in der Türkei

Gerhard Schröder ist Ehrengast beim 24. Internationalen Verbrauchertreffen in Istanbul.

Der ehemalige deutsche Bundeskanzler und Liebling der Türken Gerhard Schröder landete am Montag gegen 20.00 in Istanbul. Schröder ist Ehrengast bei dem 24. Internationalen Verbrauchertreffen und wurde von der türkischen Verbraucherakademie am Atatürk Flughafen empfangen.

Am Dienstag wird er im Rahmen des „Tages der Weltverbraucherrechte“ eine Rede über die „Türkei als glänzender Stern der Welt“ halten. Außerdem wird er an der Preisverleihung für „Beste Marken und Qualitäten 2011“ teilnehmen.

Gerhard Schröder ist in der Türkei einer der beliebtesten Politiker der deutschen Bundesrepublik. In seiner Amtszeit setzte er sich konsequent für den Beitritt der Türkei in die EU ein. Vor kurzem ermahnte er die Bundeskanzlerin, sie solle ihre Politik gegenüber der Türkei korrigieren und sich für deren EU-Beitritt einsetzten.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.