Finalist Bernardo Vecchio: "Ich habe die wunderbaren Erinnerungen mitnehmen können"

Zweitplatzierter 6. Klasse

Name: Vecchio

Vorname: Bernardo

Alter: 11

Schule: Maximiliansgymnasium

Ort: München

Hobbies: Basketball, lesen, zeichnen

Lieblingsfächer: Mathe, Sport, Informatik

Was möchtest du später werden?

Basketballer, Tischler, Koch

Was fällt dir ein, wenn du das Wort Pangea hörst?: (ein Wort)

Spaß

Was bedeutet für dich Mathematik?

Mathematik bedeutet für mich, Spaß und Freude zu haben.

Warum hast du Mathematik gern?

Weil sie mir besonders viel Spaß macht.

Wie fandest du die Pangea Finale? Was hast du erlebt?

Ich fand es sehr gut gestaltet. Besonders viel Aufregung, da es das erste Mal war, dass ich so weit kam.

Was hast du vom Wettbewerb mitnehmen können? Welche Wirkung hat dir der Wettbewerb hinterlassen?

Ich habe die wunderbaren Erinnerungen mitnehmen können. Ich wurde zwar geehrt, aber teilweise nur noch mehr als Streber bezeichnet.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.