Borussia Dortmund ist Deutscher Meister

Borussia Dortmund hat nichts mehr anbrennen lassen. Zwei Spieltage vor Saisonschluss siegte die Mannschaft gegen den 1. FC Nürnberg mit 2:0 und besiegelte damit die Meisterschaft.

Die Leverkusener, welche dem BVB den Titel noch hätten streitig machen können, patzten im Spiel gegen den 1. FC Köln. Sie verloren in Köln mit 2:0. Die Tore für Borussia Dortmund schossen Barrios (32.) und Lewandowski (43). Nuri Sahin nahm verletzungsbedingt nicht teil. Der möglicherweise bald für Dortmund spielende Gündogan, der zur Halbzeit für Nürnberg eingewechselt wurde, konnte den Sieg nicht verhindern. Nun feiern die Dortmunder ausgelassen den verdienten Meistertitel.

http://www.youtube.com/watch?v=t3PcwrYAqog

http://www.youtube.com/watch?v=rmob_qH23JU

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.