Deutschland siegt glücklich gegen Österreich

Mario Gomez rettet mit seinem Doppelpack Deutschland einen glücklichen Sieg gegen Österreich.

Nach schwacher Leistung hat sich die deutsche Nationalmannschaft glücklich gegen Österreich mit 2:1 durchgesetzt. Nach fünf Siegen in Folge für die deutsche Auswahl in den vorhergehenden Spielen der EM-Qualifikation schien das Spiel zwischenzeitlich zum Debakel zu werden. Real Madrid-Star Mesut Özil bemühte sich redlich, konnte jedoch auch keine entscheidenden Akzente setzen.

Gomez hatte zwar kurz vor der Pause in der 44. Minute nach einer Standartsituation aus nächster Nähe den Ball zum 1:0 über die Torlinie gedrückt. Nachdem die Österreicher durch ein Eigentor von Arne Friedrich in der 50. Minute jedoch zum 1:1 ausgeglichen hatten, drehten sie auf und waren nahe dran, Deutschland die erste Niederlage gegen Österreich seit 25 Jahren zu bescheren. Doch wieder war Gomez kurz vor Spielende zur Stelle und köpfte nach einer schönen Flanke von Lahm – der sonst über blaß blieb und viele Zweikämpfe verlor – in der 90. Minute zum 2:1 Endstand ein.

http://www.youtube.com/watch?v=CN2Q2tEJSNQ

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.