Real-Star Cristiano Ronaldo sorgt für Begeisterung in Istanbul

Der Fußballstar Cristiano Ronaldo war gemeinsam mit seiner Freundin, dem bekannten russischen Model Irina Shayk, in Istanbul zu Gast. Auf Einladung des Präsidenten von Besiktas Istanbul,Chairman Yıldırım Demirören, sollten sie dessen Demirören-Einkaufszentrum einweihen. Ihr Auftritt sorgte für lautstarke Freudentaumel auf den Straßen.

Die Privatmaschine mit dem Spieler der portugiesischen Nationalmannschaft und seiner Lebensgefährtin an Bord landete am frühen Samstag am Istanbuler Atatürk Flughafen. Mit dem Helikopter ging es dann weiter zum Çırağan Kempisnki Hotel.

Als sie später in Richtung İstiklal Straße, dem Standort des Einkaufszentrums, unterwegs waren, war es dann vorbei mit der Ruhe. Tausende Fans säumten den Weg, um den Weltfußballer von 2008 zu Gesicht zu bekommen. Sein Konvoi kapitulierte schießlich vor den verstopften Straßen und musste umkehren. Viel später als geplant trafen sie schließlich am Ort des Geschehens ein. Eine vorgesehene Autorgrammstunde mit dem Fußballstar wurde auf Grund der anwesenden Massen jedoch abgesagt. Stattdessen grüßte er die Menschen von einem Balkon, der zu einem Café der Shoppingmall gehörte, aus.

Mehr hier.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.