Ibrahim Tatlises: Das erste Video nach dem Attentat!

Begeisterung bei den Fans: Mit einem Kopfverband und immer noch sichtlich geschwächt winkt ihnen der weltberühmte Sänger von einem Dach des Krankenhauses. Nach einem Attentat befindet sich Ibrahim Tatlises zur Behandlung in einer Reha-Klinik.

Ibo is back – zumindest bot der Star unter den türkischen Sängern schon mal die erste Gelegenheit zur Kontaktaufnahme: Er überraschte seine Fans und begrüßte sie von der Terrasse des Rehabilitationszentrums im Istanbuler Stadtteil Maltepe aus.

» Lesen Sie alle Nachrichten über Ibrahim Tatlises

Ibos Fans hatten sich am gestrigen Sonntag vor dem Rehabilitationszentrum versammelt, um gemeinsam Tatlises zum Vatertag („babalar günü“ ) zu gratulieren, der traditionell am dritten Sonntag im Juni gefeiert wird.

Ibrahim Tatlises wurde in der Nacht zum 14. März Opfer eines Attentats. Nach seiner Behandlung in Deutschland kam er Anfang Juni zurück in die Türkei. Hier wird seine Behandlung im Darüssafaka Rehabilitationszentrum fortgeführt.

Auf diesem Video ist er das erste Mal nach dem Attentat live zu sehen:

http://www.youtube.com/watch?v=bEkAzCk5rGU

Mehr hier und hier.


Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.