Özil, Sahin und Co. gegen Galatasaray!

Wie spanische Fussballzeitung Marca mitteilt, tritt die spanische Fußballmannschaft Real Madrid am 24. August 2011 gegen den türkischen Club Galatasaray Istanbul an. Das Freundschaftsspiel findet im Rahmen der Santiago-Bernabéu-Trophäe statt, welche jährlich von der spanischen Mannschaft organisiert wird.

Vor Galatasary waren allerdings auch andere Teams im Gespräch. So hatte das spanische Team vergeblich versucht, eine Zusage der deutschen Mannschaft Schalke 04 sowie von Besiktas Istanbul zu bekommen.

Beide Mannschaften lehnten jedoch aufgrund von anderen geplanten Spielen die Teilnahme am Turnier (Trofeo Santiago Bernabéu) ab. Zuletzt sagte Galatasaray Istanbul zu, so die Zeitung. Eine offizielle Mitteilung seitens der spanischen Mannschaft gibt es bisher noch nicht.

Die Santiago-Bernabéu-Trophäe wird bereits seit 1979 ausgetragen und findet traditionsgemäß in der letzten Augustwoche oder im September statt.  Einzig 2007 wurde es aufgrund des Todes des Fußballspielers Antonio Puerta vom FC Sevilla kurzfristig abgesagt, und auf den 5. Dezember verlegt. Ins Leben gerufen wurde die Trophäe zu Ehren des langjährigen Klubpräsidenten, Spielers und Trainers Santiago Bernabéu. Real Madrid konnte bisher 21 Mal als Sieger aus dem Turnier hervorgehen. Der FC Bayern München kommt auf drei Siege.

Mehr hier.

 

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.