Kas – Ein beschauliches Dörfchen für Ruhebedürftige oder Sportbegeisterte

Das kleine Städchen Kas (gesprochen Kasch), liegt am Fuße des gewaltigen Taurusgebirges an der lykischen Küste. Obwohl Kas ein Ziel vieler Türkei Reisen ist, so dass es alle möglichen Angebote für Touristen gibt, hat sich das Städtchen seinen ursprünglichen Charme bewahrt.

Der Ortskern mit den verwinkelten Gassen und den griechischen Häusern, mit den typischen Holzbalkonen und den Erkern steht unter Denkmalschutz. Bis in die zwanziger Jahre hinein war Kas noch hauptsächlich griechisch bevölkert, was man heute noch an der Architektur der Gebäude dieses Ortskerns erkennen kann. Die griechische Vergangenheit des Ortes spiegelt sich in den inzwischen renovierten, weiss gekalkten Häusern wider, in denen heute Souvenirläden untergebracht sind, wo Reisende im Türkei Urlaub Silberschmuck, alten Trödel, türkisches Porzellan oder Gewürze erwerben können.

Die berühmteste Straße ist die „Uzuncarsi Caddesi“. Sie besteht aus malerischen Altbauten mit hölzernen Balkonen und mit Jasmin überwachsenen Haus-Eingängen. Am oberen Ende der Straße erinnert ein mehr als vier Meter hoher altlykischer Sarkophag an die einstige lykische Hafenstadt „Antiphellos“. Etwa 400 v. Chr. Wurde dieses gewaltige Steingrab errichtet und bis heute schaut der mit Löwenköpfen verzierte Deckel auf das muntere Treiben in der Gasse herab. Auch das antike Theater mit 25 Sitzreihen stammt aus dieser Zeit.

Kas: Abwechslung für Sportler und Zwischenstopp für Wanderer auf Türkei Reisen

Vom Massentourismus blieb Kas, anders als viele andere Orte in der Region, bislang verschont. Das liegt vor allem daran, dass es hier statt Sandstränden nur Steilküsten gibt – das Taurusgebirge reicht bis zum Mittelmeer. Früher wurde Kas deshalb vor allem von Seglern besucht. Inzwischen gibt es hier viele sportliche Angebote wie Tauchen, Wandern, Mountainbiking, Paragliding oder Kayaktrekking. Wanderer, die auf dem „Lykischen Pfad“ unterwegs sind, können einen Aufenthalt in Kas nutzen, um zu neuen Kräften zu kommen, die Vorräte aufzufüllen und die nächste Etappe zu planen. Der lykische Pfad ist ein über 500 km langer Weitwanderweg von Fethiye nach Antalya, hauptsächlich die lykische Küste entlang. Die Sunday Times hat den lykischen Pfad übrigens in die Top Ten der weltbesten Wanderwege aufgenommen.

Geheimtipps für einen Türkei Urlaub in Kas

Wenn Sie Ihren Türkei Urlaub in Kas verbringen, sollten Sie unbedingt den Wochenmarkt besuchen. Jeden Freitag kaufen die Einheimischen hier frisches Obst und Gemüse, Käse oder Yoghurt. Auch preisgünstige T-Shirts und Jeans kann man hier finden. Der idyllische Hafen ist ebenfalls sehenswert. Große und kleine Boote nehmen Sie mit hinaus aufs türkisgrüne Meer. Auch versteckte Buchten mit verlassenen Sandstränden können Sie so erreichen. Von den Stufen des antiken Theaters  aus können Sie  einen atemberaubenden Sonnenuntergang erleben und den Tag ausklingen lassen.

 

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.