Die Meeresschildkröten von Dalyan

Naturliebhaber und Tierfreunde werden an dem Ort Dalyan ihre Freude haben. Hier unterstützt man die Population einer bedrohten Meeresschildkröte. Aber auch die Natur ist schön anzusehen und kann zu Fuß oder per Boot erkundet werden.

Naturliebhaber finden bei ihren Türkei Reisen an vielen Orten grüne Pinienwälder oder klare Gebirgsbäche. Einen Besuch wert wären beispielsweise die Region Kemer oder das Taurusgebirge. Der kleine Ort Dalyan in der Provinz Mugla hat aber noch etwas zu bieten: riesige Wasserschildkröten. Sie sind das Wahrzeichen des Ortes.

Die sogenannte Unechte Karettschildkröte (Caretta caretta) ist wohl die bekannteste Meeresschildkröte. Ihr Rückenpanzer wird bis zu 120 cm lang, ihr Gewicht geht hoch bis zu 110 kg. Wo es unechte Karettschildkröten gibt, muss es natürlich auch echte geben. Diese ist etwas kleiner und leichter (Sie ist maximal 90 cm lang und erreicht ein Gewicht von höchstens 75 kg). Die unechte Variante hat außerdem einen dickeren Kopf mit mächtigeren Kiefern und fünf anstatt vier Paar Rippenschilde. Die Ernährung der Unechten Karettschildkröte setzt sich hauptsächlich aus Krebsen, Kopffüßern, Quallen, Seeigeln und Seegras zusammen.

Türkei Reisen zu den natürlichen Laichplätzen einer bedrohten Art

Die Unechte Karettschildkröte ist in allen tropischen und subtropischen Meeren zu finden, einschließlich des Mittelmeeres. Die Paarung findet meistens an der Wasseroberfläche statt. Die Weibchen legen anschließend mehrere Gelege am Strand, die bis zu 178 Eier umfassen. Der Abstand zwischen den einzelnen Eiablagen beträgt ungefähr 12 bis 23 Tage. Die Eier sind rund und haben eine lederartige Schale. Die Inkubationszeit beträgt, abhängig von der Umgebungstemperatur, zwischen 49 und 80 Tagen.

Um das Laichgebiet in Dalyan nicht zu gefährden, wurde 1988 sogar der Bau einer Hotelanlage durch englische Naturschützer verhindert. Nicht zu Unrecht, denn aufgrund ihres Fleisches, ihrer Eier, ihres Fettes (für Kosmetika oder als potentielles Heilmittel) und des Schildpatts wurden die friedlichen Meeresbewohner lange gejagt. Ihre Popolationen gingen dadurch stark zurück. Heute ist die Unechte Karettschildkröte vom Aussterben bedroht. Deshalb steht sie durch das Washingtoner Artenschutz-Übereinkommen unter internationalem Schutz. Dennoch sind sie noch heute durch die Schleppnetze von Krabbenfischern gefährdet.

Unabhängig von den Meeresschildkröten ist Dalyan übrigens auch bei englischen und deutschen Rentnern beliebt. Eine ganze Kolonie hat sich hier angesiedelt. Reisende im Türkei Urlaub finden hier den Fluss Dalyan, den man mit Booten befahren kann, ein heilsames Schlammbad, alte Felsengräber und die antike Stadt Kaunos, in der noch Reliquien wie ein römisches Theater vorzufinden sind.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.