„Ich bin bis über beide Ohren verliebt“: Victoria Beckham schwärmt über ihr Töchterlein

Nicht ganz eine Woche ist Harper Seven Beckham nun alt. Stolz gab Papa David ihre Geburt bekannt und eine erste Einladung in Richtung William und Kate wurde auch schon ausgesprochen. Jetzt meldet sich die Mama zu Wort - via Twitter.

Noch liegt die 37-jährige Victoria sicherlich flach. Zum vierten Mal war sie am vergangenen Sonntag Mutter geworden. Nach drei Buben Brooklyn, zwölf, Romeo, acht, und Cruz, sechs Jahre alt, ist sie nun sichtlich stolz ein Mädchen in der Familie begrüßen zu dürfen. Via Twitter hat sich das ehemalige Spice-Girl nun an seine Fans gewandt.

„Baby Harper ist das schönste kleine Mädchen, das ich jemals gesehen habe. Ich bin bis über beide Ohren verliebt“, schwärmt die heutige Designerin über die Kleine, die in Los Angeles das Licht der Welt via Kaiserschnitt erblickte. „Wir fühlen uns wirklich gesegnet und die Jungs lieben ihre Schwester über alles.“

Der Name Harper erinnert an ihre englischen Wurzeln

Zuvor hatte Papa David das freudige Ereignis bereits auf seiner Facebook-Seite bekannt gegeben. „Ich bin so stolz und aufgeregt die Geburt unsere Tochter Harper Seven Beckham bekannt geben zu dürfen. Sie wiegt stolze 3.459g, ist fit und munter.“

Auch wie es zu dem ungewöhnlichen Namen der neuen Erdenbürgerin gekommen ist, wurde mittlerweile klar. Es sollen die Söhne des Paares gewesen sein, die Victoria und David auf ihn gebracht haben. Und denen gefiel’s. Schließlich ist Harper, die Amerikanerin ist, ein alter englischer Name, der sie immer mit ihren Wurzeln verbinden werde.

Mehr hier.

Lesen Sie dazu außerdem:

Harper Seven Beckham: Kate und William sollen sie besuchen

Harper Seven: Erstes Mädchen für Familie Beckham

 

 

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.