Beckham Familie: Victoria will in den USA bleiben – Kein Zurück nach England?

Das Familienglück ist seit der Geburt ihrer Tochter Harper Seven perfekt. Aber jetzt könnte es einen großen Streitpunkt zwischen den Eheleuten Beckham geben, denn David will eventuell zurück nach England gehen, Victoria lebt lieber in den USA.

Victoria Beckham ist glücklich über ihren Familienzuwachs, ihrem Ehemann David geht es genauso. Allerdings wünscht sie ihrer Tochter, dass sie ebenso gut aufwachsen soll wie die beiden Söhne Romeo und Cruz, mit Sonnenschein und dem Meer vor der Tür. Der Vertrag ihres Ehemanns David bei LA Galaxy endet aber Ende des Jahres und es wurde noch nicht bekannt gegeben, wo er als nächstes spielen wird.

Der Profi-Fußballer scheint es noch nicht ausgeschlossen haben, zurück nach England zu gehen und für sein Heimatteam zu spielen. Seine Frau dürfte da anderer Meinung sein, für sie ist die Entscheidung längst gefallen. Dabei hatten beide die Rückkehr in die englische Heimat lange Zeit erwogen. Sogar Schulen für die beiden Söhne Romeo und Cruz sollen die Beckhams schon angesehen haben. Nicht zuletzt das englische Wetter dürfte Victoria nun bewogen haben, ihre Meinung zu ändern.

 

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.