Jana Bellers Freund Dimitri: Ich will nur ihr Beschützer sein

Wenn es nach ihm geht, dann will er gern den schwarzen Peter spielen, wenn dafür nur seine Freundin in Ruhe gelassen wird. Der Freund von Germany's next Topmodel Jana Beller, Dimitri, stellt sich schützend vor die zarte Blondine.

Mit Kopfeschütteln hat der 25-Jährige die Schlagzeilen der letzten Tage verfolgt. Nicht nur Jana Beller, auch er selbst war bei Günther Klum, Agenturchef von „OneEins“ in die Kritik geraten.

Jetzt, da das Model bei „Louisa Models“ an einer neuen Zukunft baut, meldet sich der Wirtschaftsstudent ebenfalls zu Wort und nimmt die 20-Jährige, die der aktuelle Medienrummel schwer mitgenommen hat, in allen Punkten in Schutz.

Dimitri will Jana Bellers Partner und Freund sein

„Ich kann ja meinetwegen der schwarze Peter sein, aber ich finde es nur schade, welcher Schaden Jana am Ende auch dadurch zugefügt wurde“, so der junge Mann gegenüber der Presse. Während der letzten Tage hatte er Jana Tag und Nacht zu Hause beigestanden. Gemeinsam mit ihr die Presseberichte verfolgt und das getan, was ein Freund und Partner in dieser Situation nun einmal tut. In diesem Zusammenhang stellt er auch klar: „Ich bin nicht ihr Manager, (…).“ Ambitionen in diese Richtung, wie von Günther Klum behauptet, hätte er nie gehabt. Zur Seite stehen will er seiner Partnerin aber dennoch: „Falls sie mich was fragt, dann helfe ihr (…) gerne.“

In Italien will Jana Beller Ende August auf der Mailänder Fashion Week ihr Glück versuchen und von da an an einer internationalen Karriere basteln. An Gelegenheiten, die junge Frau zu unterstützen wird es also nicht mangeln.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.