GZSZ-„Lucy Cöster“ schreibt Teenie-Ratgeber

Die Schauspielerin Sarah Tkotsch, besser bekannt als Gothic-Girl Lucy Cöster aus Gute Zeiten schlechte Zeiten, plant zusammen mit Wilma Bögel einen Ratgeber für Teenager.

„Ich bin dagegen und das aus Prinzip – Überlebenstipps für die Pubertät: Der Survival-Guide für Teenager“ soll das gemeinsame Buch heißen. Zur Einstimmung haben sie Bilder aus ihrer eigenen Teenagerzeit ausgetauscht, die Kapitelthemen für den Ratgeber standen dann auch sehr schnell fest. Auch eigene Erfahrungen sind mit hinein gearbeitet.

Mal lustig mal ernst geht es zu, aber auch die besondere Situation der Jungschauspielerin Sarah Tkotsch kann man nachempfinden: „Ich hatte es schwer, Anschluss zu finden, wenn ich nach mehrwöchigen Drehterminen wieder zurück in die Schule kam. Kennt ihr das, nach den Sommerferien, da kommt man dann zurück und ist total aufgeregt und weiß nicht, wie ist die Konstellation und das hatte ich jedes Mal nach Drehs. Ich war da komplett raus, ich war da manchmal zwei Monate lang einfach weg.“

Es gehe nicht darum junge Mädchen zu belehren, so die beiden. Jeder müsse die Pubertät durchmachen. Das Buch soll vermitteln, die wichtig Familienzusammenhalt ist, auch während den Auf- und Abs des Heranwachsens und dass man alles erreichen kann, was man sich vornimmt. Ab 1. September ist das Buch im Handel erhältlich.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.