Blitzhochzeit: Yaprak-Dökümü-Star Tolga Karel heiratet

Tolga Karel und seine aserbaidschanische Freundin Günay Musayeva haben am Montag überraschend geheiratet. Sein Alkoholproblem scheint er nun endlich im Griff zu haben.

Den einzigen Hinweis auf eine Heirat, gab der Schauspieler Tolga Karel am Set einer neuen Serie für den Sender TRT. Beim Besuch des Bürgermeisters von Kocaeli, Ibrahim Karaosmanoglu, fragte Karel diesen: „Würden sie mich trauen, wenn ich heirate?“ Diese Anspielung nahm aber anscheinend niemand ernst.

Tolga Karel sagte über seine frisch angetraute Ehefrau Günay Musayeva: „Ich habe die Frau geheiratet, die ich liebe. Das ist der schönste Tag meines Lebens.“ Der Regisseur Ezel Akay nahm auch an der Trauung teil. Anscheinend war es Liebe auf den ersten Blick, denn Musayeva erklärte, Tolga habe ihr schon am ersten Tag ihres Kennenlernens einen Heiratsantrag gemacht. Musayeva ist Gewinnerin des Best Model of the World Contest. Der Contest fand in Bulgaristan statt. Hier trafen sich Karel und das azerbaidschanische Model zum ersten Mal.

Tolga Karel kämpfte mit seiner Alkoholsucht

Tolga Karel macht nicht oft mit positiven Schlagzeilen auf sich aufmerksam. 2010 erschien der beliebte Schauspieler aus der Serie „Yaprak Dökümü“ betrunken in der Unterhaltungssendung „Beyaz Show“. Zuvor war er ebenfalls aufgrund seines Alkoholproblems in eine Schlägerei am Flughafen verwickelt. Er versicherte wiederholt, an seinem Suchtproblem zu arbeiten.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.