GZSZ Dascha: Nach der Babypause kommt sie zurück

Aufatmen bei den Fans: Lena Ehlers alias Dascha Badak bleibt der Serie erhalten. Die 31-jährige Schauspielerin kehrt nach einer kurzen Unterbrechung zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurück.

Am vergangenen Freitagmorgen war das große Rätselraten beendet. Auf der GZSZS-Homepage wurde bekannt gegeben: Nach Susan Sideropoulos bekommt nun die nächste GZSZ-Darstellerin ein Kind. Lena Ehlers zeigte stolz ihren Babybauch in die Kamera. Aufgeregt und stolz berichtete die werdende Mutter von den überraschenden Neuigkeiten.

GZSZ-Fans spekulieren über das Drehbuch

Neben der Freude der Fans wurden jedoch sogleich erste Sorgen laut: „Wie wird es jetzt mit GZSZ weitergehen? Wird die Schwangerschaft mit in die Serie einbezogen. Ich hoffe das Lena GZSZ nicht für immer verlässt“, so ein Fan, der vielen anderen direkt aus der Seele spricht. Schnell wurden Spekulationen laut: Werden Dascha und Tayfun untertauchen? Wird sie ihren hart erkämpften Ehemann gar verlassen? Oder gibt es ein Happy End für das gebeutelte Paar und das Baby wird am Ende doch ins Drehbuch geschrieben?

Noch immer dringen hierzu keine Details an die Öffentlichkeit. Eine erleichternde Nachricht für alle Anhänger der sympathischen Schauspielerin ist nun allerdings fast untergegangen. Via Twittermeldung ließ „GZSZ News“ nun verlauten: „Es ist bekannt: Lena Ehlers wird von der Schwangerschaftspause zurück zu GZSZ kommen und unsere Lieblingssoap nicht verlassen!“

Mehr hier:

Baby-Alarm bei GZSZ: Wer macht es Susan Sideropoulos nach?

Dascha ist schwanger: Steigt der nächste GZSZ-Star aus?


Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.