Ashton Kutcher nackt im Fernsehen!

Der Hollywood-Schauspieler Ashton Kutcher (33) hat sich in der US-Talkshow "Ellen" komplett nackt ausgezogen und damit kräftig die Werbetrommel für seine neue Rolle in "Two and a Half Men" gerührt.

In der Show bei Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres band Kutcher seinen Bademantel auf und ließ ihn zu Boden fallen, worauhin lauter Jubel aus dem Publikum ertönte. Der Gatte von Demi Moore (48) erklärte zur Begründung, er habe sich erst kürzlich für eine Werbekampagne für die Serie fast entblößt: „Das hat eine Menge Aufmerksamkeit erregt. Eigentlich könnte ich von jetzt an alles nackt machen.“ Die Show wird am Montag im amerikanischen Fernsehen übertragen.

Die beliebte Serie, in der Ashton Kutcher scheidenden Star Charlie Sheen ersetzt, beginnt am 13. September in den USA. Sheen war im März wegen Alkohol- und Drogenproblemen sowie diversen Ausrastern am Set vor die Tür gesetzt worden.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.