Erster Spieltag: Süper Lig startet endlich in der Türkei!

An diesem Samstag soll es wieder losgehen - die türkische Süper Lig startet in die Saison! Um einen ganzen Monat war die Liga aufgrund des Skandals um Spielemanipulationen verschoben worden. Hier die Partien des Wochenendes.

Die türkischen Fußballfans mussten viel durchleiden in den vergangenen Monaten. Die Gazetten in der Türkei waren voll von einem einzigen beherrschenden Thema: Noch immer sind die Verwicklungen der großen Clubs und einiger Einzelpersonen im größten Spiele-Manipulationsskandal des Landes nicht vollständig aufgeklärt.

Skandal um Spielemanipulationen bestimmte Berichterstattung

Mehrere hochrangige Personen des türkischen Fußballs sitzen hinter Gittern. Betroffen sind vor allem die großen Clubs Fenerbahce Istanbul und Besiktas Istanbul. Hauptverdächtiger in dem Fall ist Fenerbahce-Präsident Aziz Yildirim, der sich die Meisterschaft der vergangenen Saison erkauft haben soll. Fenerbahce wurde daraufhin aus der Champions Leaque ausgeschlossen – Trabzonspor wurde als Ersatz nachnominiert. Auch Besiktas-Trainer Tayfur Havutcu soll in Spielabsprachen verwickelt sein.

Dass auch die Spieler der Nationalmannschaft unter diesem Trubel leiden bzw. die Querelen im Kopf mit sich herumtragen, ließ sich in den letzten beiden Partien erahnen. Gegen Kasachstan konnte mit Ach und Krach zwar in der allerletzten Spielminute der wichtige 2:1-Sieg in der EM-Qualifikation errungen werden, gegen Österreich kam man dann allerdings wiederum nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Trainer Guus Hiddink hat angekündigt, seinen Job bei der türkischen Nationalmannschaft hinzuschmeißen, sollten sich die Spielemanipulationsvorwürfe bewahrheiten.

Fans wollen endlich wieder Fußball sehen

Nichts ist also wie immer im türkischen Fußball derzeit. Dennoch soll ab dem Wochenende mit dem Start der Süper Lig wieder so etwas Normalität einkehren. In den Medien will man endlich wieder Spielberichte der Liga sehen, keine immer neuen Aufdeckungen im Skandal. „Lasst von nun an wieder den Fußball sprechen“, mit dieser Anzeige wirbt der Süper Lig-Sender Lig TV.

Hier die Spiele des ersten Spieltages an diesem Wochenende:

Eskişehirspor-Beşiktaş (10.09.2011/ 16:30)

Samsunspor-Gençlerbirliği (10.09.2011/ 16:30)

Ankaragücü-Mersin İdmanyurdu (10.09.2011/ 19:00)

Manisaspor-Trabzonspor (10.09.2011/ 19:00)

Bursaspor-Kayserispor (11.09.2011/ 16:30)

Kardemir Karabükspor-Sivasspor (11.09.2011/ 16:30)

İstanbul BşB-Galatasaray (11.09.2011/ 19:00)

Antalyaspor-Gaziantepspor (11.09.2011/ 19:00)

Fenerbahçe-Orduspor (12.09.2011/ 19:00)

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.