Schicksalsschlag für Jennifer Aniston: Mutter erleidet Schlaganfall

Gerade sah es für Hollywood-Star Jennifer Aniston nach längerer Zeit mal wieder so aus, als ob es in ihrem Leben bergauf gehen würde. Nach ihrer Scheidung von Brad Pitt und etlichen Beziehungsrückschlägen hatte sie mit Justin Theroux ihr Glück gefunden. Doch jetzt der Schock: Ihre Mutter wurde mit einem schweren Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert.

Am vergangenen Wochenende hatte die 75-Jährige einen schweren Schlaganfall erlitten. Tocher Jennifer war darauf hin sofort an ihr Krankenbett in einer Klinik in Los Angeles geeilt. Dem ehemaligen Model Nancy Dow soll es nicht gut gehen. Angeblich soll sie derzeit nicht in der Lage sein zu sprechen und einen Teil ihres Körpers zu bewegen. Aniston, die von ihrem Lebensgefährten ins Krankenhaus begleitet wurde, soll schrecklich geweint haben.

Jennifer Aniston brach den Kontakt zu ihrer Mutter ab

Die Schauspielerin und ihre Mutter waren nach einem Fernsehinterview, in dem Dow über ihre Beziehung gesprochen hatte, für mehr als ein Jahrzehnt zerstritten. Im Zorn erklärte der Hollywood-Star damals, ihr niemals vergeben zu wollen. Jahre später folgte das skandalöse Enthüllungsbuch „From Mother and Daughter to Friends“.

Zur Hochzeit mit Brad Pitt im Jahr 2000 war Nancy Dow dann auch nicht eingeladen worden. Dow hatte die Tochter allein großgezogen, nachdem John Aniston die Familie früh verlassen hatte. Jennifer war gerade neun Jahre alt. Erst 2009 kam es wieder zu einer Annäherung der beiden Frauen.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.