GNTM: Melek besiegt den Lymphdrüsenkrebs

Es war eine Schock-Nachricht, die das Team von "Germany's next Topmodel" und die Fans der Sendung da zu verdauen hatten: Die 19-jährige Melek, Kandidatin der letzten Staffel, hatte Lymphdrüsenkrebs. Jetzt hat die junge Frau die Krankheit besiegt.

Die dunkelhaarige Schönheit galt von Beginn an, neben Jana Beller und Rebecca Mir, zu den Favoritinnen der Staffel. Heidi Klum verglich die erste türkische Teilnehmerin der Sendung sogar mit Nicole Scherzinger, der Frontfrau der bekannten Girlband „Pussycat Dolls“. Doch dann kam im vergangenen Frühjahr die schreckliche Diagnose: Bereits in den ersten Runden musste Melek Civantürk aufgeben, um sich einer anstrengenden Krebsbehandlung zu unterziehen.

Heidi Klum empfängt Melek Civantürk mit offenen Armen

Gegenüber der „Bild“ erzählt die Stuttgarterin nun: „Es gab Momente, da wollte ich den Kopf nur noch tief in den Sand stecken. Nichts war mehr schön.“ Acht Chemotherapien musste ihr zarter Körper wegstecken. Ihre kurzen Haare verbirgt die junge Frau derzeit noch unter einer Perücke.

Ob sie wieder bei der siebten Staffel von GNTM antreten werde, darüber sagt das bildhübsche Mädchen nichts. Heidi Klum würde es sicher freuen. Bereits bei ihrem Ausstieg sicherte sie ihr zu, dass „ihr alle Türen offen stehen“ würden.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.