Supertalent: Kandidatin fliegt 20 Meter!

Supertalentkandidatin Robin Valencia flog als lebende Kanonenkugel über die Bühne hinweg. Dieter Bohlen und seine Jurykollegen waren begeistert.

Eine Stuntfrau legte am Samstag beim Supertalent einen Auftritt hin, den man sonst nur aus Zeichentrickfilmen kennt. Die zierliche Amerikanerin ließ sich aus einer Kanone 20 Meter durch die Luft schießen. Ungefährlich ist so ein Stunt nicht. Die Jury und die Zuschauer mussten ihre Plätze verlassen und Luftkissen wurden ausgelegt, auf denen Valencia landen sollte.

Trotz der langen Vorbereitungen, dauerte der Stunt nur eine Sekunde. Ohne Zeitlupe wäre da nur wenig zu erkennen. Die Jury war begeistert von dem atemberaubenden Auftritt. Robin Valencia ist in der nächsten Runde. Wie sie ihren Auftritt beim nächsten Mal variieren wird, bleibt abzuwarten.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.