Ein Baby für Jessica Simpson

Große Freude im Hause Simpson: Die bekannte US-Sängerin und ihr Verlobter Eric Johnson sollen ihr erstes Kind erwarten. Die Künstlerin will in diesem November heiraten.

Dass da etwas „im Busch“ sein könnte, wurde schon während der Geburstagsfeier des ehemaligen Profi-Football-Spielers Eric Johnson deutlich. Trotz des feierlichen Anlasses soll die 31-jährige Hollywood-Schönheit auf Champagner verzichtet haben. Darüber hinaus habe sich die Ex-Frau von Nick Lachey, mit dem sie bis 2006 verheiratet war, in letzter Zeit häufiger in weiteren Kleidungsstücken in der Öffentlichkeit gezeigt.

Jessica Simpson soll bereits Schwangerschaftsgelüste haben

Dass die Baby-Gerüchte tatsächlich zutreffen, hat jetzt angeblich das US-Magazin „InTouch Weekly“ bestätigt bekommen. So zitiert das Heft einen nicht näher genannten Insider: „Sie hat bereits verrückte Schwangerschaftsgelüste wie Nachos mit Schokoladensoße.“ „Das komme ihrem Verlangen nach salzigem und süßem Essen nach. Außerdem habe sie Heißhunger auf Käse-Popcorn und alkoholfreie Margaritas entwickelt.

Das erste Kind der beiden werde angeblich im Frühjahr 2012 das Licht der Welt erblicken. Dass sie sich eine Familie wünscht, daraus hat die Künstlerin nie ein Geheimnis gemacht: „Ich will definitiv eine Familie mit Eric haben“, erzählte sie schon vor einiger Zeit. „Es ist aufregend, darüber nachzudenken.“

Ob jetzt tatsächlich Nachwuchs im Anmarsch ist, bleibt abzuwarten. Denn: Immer wieder machte die große Schwester von Pop-Sängerin Ashlee Simpson in der Vergangenheit wegen Gewichtsproblemen von sich reden.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.