Fallrückzieher: Schweizer Türke Derdiyok erzielt Tor des Jahres (mit Video)

Der Schweizer Eren Derdiyok mit türkisch-kurdischen Wurzeln hat für seine Mannschaft Bayer Leverkusen am Samstag ein unglaubliches Traumtor erzielt! Sein perfekter Fallrückzieher in der 65. Minute brach den Gästen aus Wolfsburg moralisch das Genick.

Was macht er da nur, fragten sich sicher einige Zuschauer in der Leverkusener BayArena, als sich Eren Derdiyok den Ball mit dem rechten Fuß hoch zurecht legte und sich mit dem Rücken zum Tor stellte. Doch dann folgte eine formvollendete Bewegung und sicherlich eines der schönsten Tore der Bundesliga-Geschichte: Der Fallrückzieher des Schweizer Nationalspielers schlug direkt im rechten oberen Eck zum 2:1 ein – unhaltbar für Keeper Benaglio (ebenfalls Schweizer).

Wolsburg geschockt! Wolfsburgs Trainer Magath: „So ein Tor sieht man nur alle zehn Jahre. Das hat uns Moral gekostet.“ Am Ende gewannen die Mannen von Bayer Leverkusen überlegen mit 3:1. Derdiyok: „Das war das schönste Tor, das ich je erzielt habe!“.

Der 23-jährige Eren Derdiyok, der seit 2009 bei Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag steht,  ist ein Schweizer Fussballspieler mit türkisch-kurdischer Abstammung. Er hat sowohl die schweizerische als auch die türkische Staatsbürgerschaft.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.