Michael Jackson: Tribut-Konzert kostet via Facebook vier Dollar!

Wer sich das Tribut-Konzert zu Michael Jackson live im Internet ansehen will, muss bei Facebook knapp vier Dollar berappen. Es handelt sich um die erste globale Pay-per-View-Sendung, die auf Facebook stattfindet.

Facebook bietet einen Livestream für das Konzert zu Ehren von Michael Jackson am 8. Oktober an. Allerdings gibt es das Event, das aus dem walisischen Millennium Stadium in Cardiff über die Facebook-App „mfortribute“ übertragen wird, nicht umsonst. Das haben Milyoni, das Handelsunternehmen von Facebook, und Ridgeline Entertainment mitgeteilt.

Tickets im Stadion kosten bis zu 375 Dollar

Über ein PayPal-System sind 3,99 Dollar im Voraus fällig. Für Kurzentschlossene am Tag der Show kostet der Spaß im Internet allerdings noch einen ganzen Dollar mehr. Im Vergleich zu den Kosten der Tickets für das Event im Inneren des Stadions ist es aber ein Schnäppchen – die Preise reichen hier von 85 Dollar bis 375 Dollar.

Michael Forever Tribute: Größtes Facebook-Event der Welt

Von Seiten des Unternehmens Milyoni heißt es: „Ein Konzert auf Facebook zu präsentieren, ist ein weltweites Ereignis. Durch den unglaublichen Veranstaltungsort und die weltweite Anziehungskraft dieser Künstler, verspricht das Michael Forever Tribute das größte Facebook-Event zu werden, das aktuell zu sehen ist.“

Die Show erwartet Weltstars wie Christina Aguilera, The Black Eyed Peas, Jennifer Hudson, Smokey Robinson, Cee Lo Green, Leona Lewis oder Craig David.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.