Amanda Knox: Verdient sie jetzt Millionen?

Unsicher schritt Amanda Knox in die Freiheit. Nach der Urteilsverkündung des Berufungsgerichts in Perugia durfte die Amerikanerin das Gebäude nach vier Jahren in Haft als freie Frau verlassen. Über ihre Zukunftspläne ist bisher wenig bekannt. Sicher ist jedoch, ihre dramatische Geschichte könnte ihr Millionen einbringen.

Bereits am vergangenen Dienstag hat sich die 24-Jährige in Begleitung ihrer Familie zurück in ihre Heimat Seattle begeben. Doch was jetzt kommt, ist ungewiss. Wird Amanda Knox in den nächsten Jahren überhaupt ein normales Leben führen können?

Immerhin, der mediale Rummel um den Mordfall Meredith Kercher war gewaltig. Und auch am vergangenen Montag warteten Hundertschaften von Reportern auf den Ausgang des wohl spektakulärsten Prozesses seit langem. Ob das Interesse an ihrer Person so schnell abnehmen wird, darf bezweifelt werden.

Pläne für eine Verfilmung soll es bereits geben

Und zugegeben: Es ist ein Stoff, der wie geschaffen scheint, um schon demnächst in Hollywood zu landen. Pläne hierzu soll es bereits geben. Wie der britische „Guardian“ berichtet, hat der britische Regisseur Michael Winterbottom vor, die Geschichte zu verfilmen. Auch eine der Rollen soll bereits konkretere Züge angenommen haben. Oscar-Gewinner Colin Firth soll einen Journalisten spielen, der über das Verfahren berichtet.

Gagen für Intervies und Fernseh-Auftritte

Auch anderweitig könnte Amanda Knox Auskommen gesichert werden. Ähnlich wie hierzulande Natascha Kampusch wird auch sie wohl in den nächsten Wochen und Monaten unzählige Gelegenheiten haben Interviews zu führen und Gast in diversen Sendungen zu sein. Die Gagen hierfür könnten beträchtlich sein. Gut gebrauchen könnte sie das Geld auf alle Fälle. Denn wegen Verleumdung muss sie ohnehin 22.000 Euro den Barbesitzer Diya Lumumba zahlen. Ihn hatte sie beschuldigt, der Mörder zu sein. Auch die Anwaltskosten in dem vierjährigen Verfahren dürften immens sein.

Mehr hier:

Amanda Knox: Rühren Tränen des “eiskalten Engels” die Richter?

Amanda Knox ist frei: Amerikaner atmen auf!

Freispruch für Amanda Knox: Doch wer ist der Mörder?


Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.