GZSZ Jörn: Jetzt will er es mit Schlager-Pop schaffen

Seine Freundin Sila Sahin ist demnächst im US-amerikanischen Playboy zu sehen. Er selbst wirkt schon bald an einer Hollywood-Produktion mit und jetzt sitzt GZSZ-Darsteller Jörn Schlönvoigt auch noch fleißig am Schreibtisch und bastelt weiter an seiner Musikkariere.

Was Philip in der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ in den letzten Wochen abging, das hat sein Darsteller in vollen Zügen getankt: Der 25-jährige Jörn Schlönvoigt steht gerade auf der absoluten Sonnenseite des Lebens. Neben der Schauspielerei will der beliebte Serienstar nun wieder verstärkt zurück ins Musikgeschäft. Poppiger Schlager soll ihm künftig zu Charterfolgen verhelfen.

Gegenüber dem Portal „klatsch-trasch.de“ hat er nun über seine Arbeit mit Kristina Bach geplaudert. Noch stünde alles ganz am Anfang. Das gemeinsame produzieren und schreiben eines Albums ist schließlich eine aufwendige Sache. „Wir sind (…) mit den Verträgen noch gar nicht fertig, wir sind noch am Verhandeln, deswegen gibt es noch keine Aufnahmen. Ich habe für mich schon zu Hause angefangen an Songs zu schreiben“, verrät er jedoch.

Die Presse hat Jörn Schlönvoigt falsch verstanden

Nach seinem Erstling 2007 will Jörn nun wieder ans Mikrofon treten. Wie er jetzt klingen und vor allem verstanden werden will erklärt er so: „Ich will immer noch Schlager machen, jedoch mit einem Einfluss von Pop. Ich finde es sehr reizvoll, weil ich selbst schon sehr viele Schlagersongs geschrieben habe. Ich liebe es zu schreiben und mich da auch auszuprobieren. Mir ist es egal was andere darüber denken. Es ist schließlich Schlager-Pop und keine Volksmusik, obwohl selbst Volksmusik cool ist. Die Presse hat das einfach falsch dargestellt, ich werde keine Volksmusik mit Lederhose und Schuhplattler machen!“

Partykracher am laufenden Band sind von Jörn Schlönvoigt trotzdem nicht zu erwarten. Den Stil, die er einschlagen möchte, gehe nach eigenen Angaben eher in Richtung Ich+Ich – ruhig und gefühlvoll.

Und so hörte sich Jörn vor einigen Jahren  an:

Mehr hier:

GZSZ-Jörn zu Super Nanny: “Ich adoptiere das Kind!”

GZSZ Sila und Jörn im Liebesurlaub: Bekommen sie bald ein Baby?

GZSZ-Star in Hollywood? Jörn Schlönvoigt will es schaffen

Sila auf Leinwand: Freund Jörn kann sich nicht satt sehen


Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.