Andrea Berg: Mit Dieter Bohlen auf Platz 1 der Charts!

Für das erste gemeinsame Album "Schwerelos" sahnten sie bereits zahlreiche Preise ab. Mit "Abenteuer" gelang dem Duo Andrea Berg und Dieter Bohlen gleich der Sprung an die Spitze der Charts.

Bereits Ende Septemer lagen rund 220.000 Vorbestellungen für die zweite Zusammenarbeit von Andrea Berg und Dieter Bohlen vor.  Jetzt, nur wenige Tage nach der Veröffentlichung am 30. September ist „Abenteuer“ auf Platz 1 der deutschen Alben-Charts geschossen und hat damit Udo Lindenberg mit „MTV Unplugged – Live aus dem Hotel Atlantic“ sowie  Rosenstolz mit „Wir sind am Leben“ hinter sich gelassen. Das teilte das das Marktforschungsunternehmen Media Control am Dienstag vorab mit. Am kommenden Freitag werden dann die kompletten Chart-Platzierungen veröffentlicht.

Für die beliebte Schlagersängerin ist das allerdings keine neue Erfahrung. Bereits zum sechsten Mal in Folge hat es nun ein Album von ihr bis ganz nach oben geschafft. Dafür wurde sie schon jetzt mit Platin ausgezeichnet. „Wir haben sehr, sehr emotionale Titel aufgenommen, wunderschöne Balladen, tolle Uptempo-Nummern – ich bin unwahrscheinlich glücklich“, beschreibt die Künstlerin das, was sie gemeinsam mit dem Pop-Titan für ihre Fans zusammengestellt hat.

Andrea Berg und Dieter Bohlen harmonieren perfekt

Wie die Arbeit des Dreamteams genau funktioniert, das beschreibt sie gegenüber „Casting-News“. Dort erzählt sie: „Ich bekomm von Dieter die Kompositionen, die einen unwahrscheinlich  anknippsen, inspirieren. Ich schreib dann Geschichten dazu, Texte dazu. Und wenn ich dann ins Studio komme, dann ist das wirklich schon ein Teil von mir, dieser Song. Ich beschäftige mich wirklich ein halbes Jahr damit und hab das schon ganz tief in mir schon drin.“ Im Umkehrschluss lobt auch Bohlen seine künstlerische Partnerin über den grünen Klee: „Ich hatte noch nie einen Künstler, der so gut vorbereitet ist, ja. So, die kennt den Text, die kennt die Melodien, sie hat alle Texte auf diesem Album geschrieben und dadurch hat sie sich natürlich Stunden, Tage, Monate mit diesen Titeln beschäftigt und dadurch weiß sie ganz genau, was sie da machen will.“

Im nächsten Jahr will Andrea Berg erneut auf Tour gehen. Insgesamt stehen dann 24 Termine in Deutschland und Österreich auf dem Programm.

Mehr hier:

Dieter Bohlen schmeißt Mark Medlock raus

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.