Im Training verletzt: Fehlt Burak der Türkei am Abend?

Burak Yilmaz ist am Montag beobachtet worden, wie er humpelnd den Platz verließ. Sein Einsatz am Abend gegen Aserbaidschan ist fraglich.

Burak Yilmaz hatte am Freitag im Spiel gegen Deutschland das einzige Tor für die Türken erzielt. Nun scheint auf der Kippe zu stehen, ob der Stürmer vom türkischen Club Trabzonspor am Abend auch gegen Aserbaidschan auflaufen kann. Zwar gibt es keine offizielle Stellungnahme seitens der Türken bezüglich einer Verletzung des 26-Jährigen, aber am Montag war laut der türkischen Tageszeitung „Hürriyet“ beobachtet worden, wie er unter Schmerzen das Training verlassen hatte. In der vorläufigen Aufstellung des Blattes ist Burak dennoch mit enthalten.

Vorläufige Aufstellung der Türkei vs. Aserbaidschan

Sinan Bolat, Sabri Sarıoğlu, Gökhan Zan, Egemen Korkmaz, Hakan Balta, Emre Belözoğlu, Mehmet Topal, Hamit Altıntop, Arda Turan, Burak Yılmaz, Kazım Kazım

Mehr zum Thema:

EM-Quali: Die ganze Türkei fiebert mit Deutschland

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.