Alles Fake: Benutzt Beyoncé Knowles eine Leihmutter?

Bereits kurz nach der Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft während der MTV Video Music Awards sah sich Beyoncé Knowles mit zahlreichen Gerüchten um ihren Babybauch konfrontiert. Schon damals war von einer Bauchprothese die Rede. Jetzt spitzen sich die Meldungen weiter zu. Angeblich soll die Sängerin gar nicht schwanger sein.

Schon Anfang September will die Plattform „MediaTakeout.com“ von einem Branchen-Insider erfahren haben, dass Beyoncé Knowles bei der Verleihung der VMAs eine Bauchprothese getragen haben soll. Nach Angaben dieser Quelle sei die Souldiva zwar tatsächlich schwanger, aber lange nicht so weit fortgeschritten, wie sie den anwesenden Journalisten vorgegaukelt hatte. Um es nach „mehr“ aussehen zu lassen, habe sie also zu diesem kleinen Hilfsmittel gegriffen, fasst „starcasm“ zusammen.

Während „Sunday Night“ soll Bauchprothese verrutscht sein

Jetzt scheint sich die Gerüchteküche allerding in eine noch extremere Richtung zu drehen. Während die ehemalige „Destiny’s Child“-Sängerin bekannt gibt, dass ihr Baby im kommenden Februar zur Welt kommen soll, heißt es auf der anderen Seite, so berichtet das Portal weiter, dass die Ehefrau von Jay-Z in Wirklichkeit überhaupt nicht schwanger sei. Ihre wachsende Babykugel täusche sie demnach weiterhin mit einer Prothese vor während eine Leihmutter das Baby des Musiker-Ehepaares austrage.

Beweise für das Tragen einer Bauchattrappe wollen aufmerksame Zuschauer während der Talkshow „Sunday Night“ gefunden haben, die Beyoncé kürzlich besuchte. Ganz genau solle das Publikum darauf achten, wie sie sich mit ihrem altrosa farbenen Kleid hinsetze und dieses dabei verdächtige Falten schlage.

In diesem Video wird ebenfalls wild spekuliert. Ab Minute 1:50 werden die einschlägigen Sequenzen gezeigt:

http://www.youtube.com/watch?v=dsrGxOijz0s

Mehr hier:

Beyoncé: Hat sie für ihr neues Video die Choreographie geklaut?

Verplappert: Bekommt Beyoncé Knowles Zwillinge?

Schock für Beyonce: Hat Jay-Z bereits einen Sohn?

Beyonces Babybauch: Hat sie die Fans an der Nase herumgeführt?


Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.