Nicht abgesetzt: So feiern „Die Simpsons“! (Video)

„Die Welt geht vielleicht 2012 unter, aber diese Show nicht", schreibt Bart an die berühmte grüne Tafel, die seit jeher den Vorspann der "Simpsons" ziert. Nach zähen Verhandlungen der US-Synchronsprecher mit Fox, ist jetzt klar, die gelben Gestalten machen für zwei Staffeln weiter. Gefeiert wird das mit einem triumphalen Trailer.

Dass sich die Stimmen hinter Homer, Marge, Lisa, Maggie, Bart und Co. doch noch mit der Produktionsfirma 20th Century Fox hat vor kurzem wohl kaum jemand für möglich gehalten. Auch die Fans sahen bereits das Ende der gelben Kult-Comic-Serie nahen. Jetzt sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. Ein neuer, selbstbewusster Schlachtruf ertönt: „Sie können die Simpsons nicht stoppen. Habt keine Angst, wir haben noch Storys für Jahre.“

Fox verlangte Gagenkürzungen um 45 Prozent

Zuvor war den Sprechern um Dan Castellaneta (Homer), Julie Kavner (Marge), Nancy Cartwright (Bart) und Yeardley Smith (Lisa) Gagenkürzung um satte 45 Prozent nahegelegt worden. Ein Einschnitt, den diese auf gar keinen Fall hinnehmen wollten. Kompromissbereit schlugen sie Kürzungen um 30 Prozent vor. Im Gegenzug verlangten sie aber einen Anteil an den Einnahmen aus den Werbeartikelverkäufen. Doch die Position des Senders blieb hart: “Fox vertritt die Position, wenn sie die Produktionskosten nicht drastisch senken, werden sie den Stecker bei neuen Shows ziehen müssen.” In Richtung Synchronsprecher wurde gedroht: “Wenn ihr den Deal nicht annehmt, werden wir die Show abschalten.”

Gewinnbeteiligung der Sprecher nicht geklärt

Vor wenigen Tagen dann die überraschende Einigung. Es werden zwei weitere Staffeln, der bisher längsten und erfolgreichsten TV-Serie in der amerikanischen Fernsehgeschichte gedreht. Die Verträge wurden entsprechend verlängert. Die Kürzungen um 30 Prozent sollen akzeptiert worden sein. Wie es allerdings nach Beendigung der Staffel 24 und 25 weitergeht, steht noch in den Sternen. Denn eine Gewinnbeteiligung der Sprecher steht nach wie vor zur Diskussion.

Hier der Clip:

http://www.youtube.com/watch?v=WCbdANtrv4Y&feature=player_embedded

Mehr hier:

Aus für die Simpsons? Sprechergehälter um die Hälfte gekürzt

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.