Fan-Umfrage: Özil so beliebt wie Ronaldo!

Sechs Fussballer, aber nur vier Plätze im Angriff. Welche Spieler würdet Ihr einsetzen? So lautete eine Umfrage der spanischen Zeitung "Marca". Der deutsche Nationalspieler Mesut Özil landete ganz weit vorn.

Mesut Özil ist einer der „Fantastischen Vier“ bei Real Madrid. Das Online-Portal der spanischen Zeitung „Marca“ hatte kürzlich eine Umfrage gestartet, welche der Angreifer beim Rekord-Meister Real Madrid die Stammplätze der besten Offensiv-Spieler übernehmen sollen. Nun liegt das Ergebnis vor. Überraschend dabei: Mesut Özil liegt in Prozenten mit Stürmer-Star Cristiano Ronaldo gleichauf auf Platz 1! Insgesamt 22,6 Prozent (41.907 Personen) haben ihm ihre Stimme gegeben, nur 31 Stimmen mehr (41.938) erhielt Ronaldo.

Auf dem dritten Rang landete Higuaín, dann erst Kaká auf dem vierten, Benzema auf dem fünften und Di María auf dem sechsten Platz. In der Vergangenheit war neben überschwänglichem Lob immer wieder auch Kritik an Özil laut geworden, wenn es einmal nicht ganz so gut lief. Wie immer in solchen Fällen wird dann die „K-Frage“ gestellt. Der Brasilianer Kaká gilt als schärfster Konkurrent Özils um den Stammplatz bei den „Königlichen“. Allerdings haben beide Spieler in der Vergangenheit bereits öfters auch zusammen in der Startelf gestanden. Dies wird gleichfalls für den Abend erwartet, wenn Real Madrid zuhause gegen Olympique Lyon antreten muss.

Mehr zum Thema:

Champions League: Trabzonspor will Moskau “einheizen”!

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.