Hund wird südamerikanischer Fußballstar (Video)

Ungläubig reiben sich die südamerikanischen Fußballfans die Augen: Was ist denn das? Da rennt doch wirklich ein Hund mitten übers Spielfeld und versucht ordentlich mitzumischen. So kürzlich in der Copa Sul-Americana geschehen.

Das Publikum johlt und der Mischlingsrüde schlägt Haken wie ein echter Profifußballer. Einfangen lässt er sich aber offenbar nicht so ohne Weiteres. Erst als eine rote Tüte ins Spiel kommt, erscheint diese für einen kurzem Moment attraktiver als die Jagd über das Spieldfeld.

Wo der tollkühne Hund so plötzlich her kommt und wohin er wieder verschwindet, ist bisher unklar. Fest steht jedoch: Die Partie Santa Fé gegen BotaFogo, die am 25. Oktober stattfand, ist in der 22. Minute und einem Spielstand von 4:0 für Santa Fé auf jeden Fall um eine außergewöhnliche Attraktion reicher.

Ob es das in der Geschichte des südamerikanischen Fußballwettbewerbs für Vereinsmannschaften jemals zuvor gegeben hat?

http://www.youtube.com/watch?feature=player_profilepage&v=mvZ7YvdjhSs

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.