Alice-Model Hessler: „Die Gaddafis waren ganz normale Leute!“

Das bekannte Alice-Model Vanessa Hessler, Ex-Freundin des Gaddafi-Sohnes Mutassim, droht die Kündigung. Sie hatte sich öffentlich über den Gaddafi-Clan geäußert und das positiv. Sie bezeichnete die Gaddafi-Familie als „ganz normale Leute“.

Vanessa Hessler – sie ist das berühmte Model des Telefonanbieters Alice, aber auch die Ex-Freundin von Gaddafis Sohn Mutassim. Ihrer Äußerungen über die Gaddafi-Familie sorgen bei Telefonica, dem Mutterkonzern des Telefonanbieters Alice, für Aufruhr. Sie erwarten eine Distanzierung Hesslers von ihren Äußerungen und dem Gaddafi-Clan.

Die 23-Jährige sprach in einem Interview mit der italienischen Zeitschrift „Diva e Donna“ erstmals über ihre Beziehung zum Gaddafi-Sohn Mutassim Billah al-Gaddafi. Sie sagte: „Es war eine leidenschaftliche Liebe. Seit dem Ausbruch der Aufstände hatte ich keinen Kontakt mehr zu ihm.“ Die Beziehung dauerte vier Jahre. Mutassim wurde am 20. Oktober, wie auch sein Vater, in der Nähe von Sirt getötet. Außerdem erklärte sie: „Er und seine Familie sind nicht so, wie sie in den Medien dargestellt werden. Sie sind ganz normale Menschen.“

Die Telefongesellschaft erwartet nun auf eine Distanzierung Hesslers von ihren Aussagen. Unternehmenssprecher Albert Fetch, stellte klar, es handele sich bei den Äußerungen des Models um ihre persönliche Meinung. Ihre Aussagen würden in keinster Weise die Position des Unternehmens vertreten, so Fetch. Über eine Weiterbeschäftigung des Models werde zurzeit noch diskutiert.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.