Beyoncé Knowles: Kommt das Baby schon im Dezember? (Video)

Hat US-Superstar Beyoncé Knowles die Medien erneut an der Nase herumgeführt? Nach Gerüchten über einen falschen Babybauch taucht kurz nach der Veröffentlichung eines YouTube-Videos jetzt eine neue These auf: Kommt das Kind etwa schon viel früher als gedacht?

Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, das wollten der werdende Papa Jay-Z und seine Frau Beyoncé Knowles bisher nicht verraten. Kelly Rowland behauptet zwar, dass ihre einstige Bandkollegin ein Mädchen erwartet, aber ob das wirklich stimmt, das steht noch in den Sternen. Fest stand bisher nur: Das erste gemeinsame Kind des Paares sollte im Februar zur Welt kommen. Bisher: Denn ein kleines YouTube-Video gibt derzeit neue Rätsel auf. Und nicht nur „entertainmentwise.com“ spekuliert, dass der Geburtstermin eventuell sogar ganze zwei Monate früher stattfinden könnte als bisher offiziell angenommen.

Der Clip entstand während eines Videodrehs im vergangenen September. Darin spricht Beyoncé davon, im sechsten Schwangerschaftsmonat zu sein. Sie sagt: „Hallo, es ist der 23. September. Oh baby! Oh baby! Oh baby! Oh baby! Dies war auf der Titelseite der Daily News …!!“. Und weiter: „Im Moment machen wir das Video zu ‚Countdown‘, ich bin im sechsten Monat schwanger und tue so als ob mein Bauch in diesem Body flach wäre. Gott sei Dank kann man das von vorne noch nicht so gut sehen…. aber wenn ich mich zur Seite drehe, oh baby! Oh baby!“

Wenn also alle Zuschauer richtig gerechnet haben, dann schlüpft der Nachwuchs noch bevor 2012 eingeläutet wird:

http://www.youtube.com/watch?v=OScGccYKSss&feature=player_embedded

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.