Todkranker Pattison-Fan bekommt letzten Wunsch erfüllt

Die Twilight-Stars Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner verewigten sich am Freitag in L.A. vor dem „Grauman's Chinese Theatre“. Unter Hunderten Fans wartete eine schwerkranke Frau sehnsüchtig auf Pattinson. Als dieser später davon erfuhr, erfüllte er ihr ihren großen Wunsch.

Robert Pattinson liegen seine Fans am Herzen. Eine schwerkranke Frau wollte unbedingt einmal den Twilight-Star Robert Pattinson kennenlernen. Als Pattinson davon erfuhr, ließ er es sich nicht nehmen, ihr diesen Wunsch sofort zu erfüllen. Er begrüßte sie und gab ihr ein Autogramm.

Twilight-Stars verewigen sich vor dem „Grauman’s Chinese Theatre“

Vor dem „Grauman’s Chinese Theatre“ hatten sich am Freitag Hunderte Fans versammelt. Vor dem Theater in Los Angeles durften sich die Twilight-Stars Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner mit Hand- und Fußabdrücken verewigen. Eine Reporterin des US-Senders „FOX“ traf hier auf den besonderen Pattinson-Fan. In einem Interview mit „FOX“ erfuhr Pattinson von der Frau und wurde sofort aktiv.

Die im Sterben liegende Frau erklärte nach dem Treffen: „Er hat mich gefragt, wie ich heißen würde und dann kann ich mich gar nicht weiter erinnern. Er war einfach so nett! Und er sieht so gut aus und er stand wirklich neben mir! Ich kann es gar nicht glauben, es war so wundervoll.“

Mehr zum Thema:

Twilight-Stars Pattinson und Stewart jetzt verheiratet!
„Twilight – Bis(s) zum Ende der Nacht“: Die Vampire kehren zurück!

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.