Justin Bieber vs. Mariah Yeater: Vaterschaftsklage zurückgezogen

Vater mit 17? Weder Teenie-Idol Justin Bieber noch seine Fans mochten das glauben. Die 20-jährige Mariah Yeater, die bisher behauptet hat, ein Kind von ihm zu haben, hat nun ihre Vaterschaftsklage überraschend zurückgezogen.

Für Justin Bieber und seine Freundin Selena Gomez sind es derzeit wirklich nicht die einfachsten Tage ihrer Beziehung. Beide sehen sich eigentlich viel zu selten, erhielten Morddrohungen, mussten sich um den schwer erkrankten Husky-Mischling Baylor sorgen und wurden obendrein auch noch durch eine im Raum stehende Vaterschaft schwer geprüft. Für zwei 17- beziehungsweise 19-jährige Teenager weiß Gott nicht einfach.

Bieber Anwalt drohte mit Gegenklage

Vor allem die Affäre um einen vier Monate alten Jungen hält die Medien seit Wochen in Atem. Die aus Kalifornien stammende 20-jährige Mariah Yeater behauptete bisher, Justin Bieber sei der Vater ihres kleinen Sohnes Tristan, der am 6. Juli 2011 geboren wurde. Jetzt rudert sie zurück. Ihre beiden Anwälte Lance Rogers und Matt Pare zogen in der vergangenen Woche eine entsprechende Vaterschaftsklage zurück. Auslöser war eine Ankündigung von Biebers Anwalt Howard Weitzman. Der drohte ihrer Mandantin mit einer Gegenklage.

Justin Bieber will mit Mariah Yeater nichts zu tun haben

Justin Bieber, der den Vorwurf im Oktober 2010 mit Yeater nach einem Konzert hinter der Bühne geschlafen zu haben, stets bestritt und einem entsprechenden DNA-Test zustimmte, ist übrigens nicht der einzige, dem die Vaterschaft angehängt werden sollte. Auch ihr Ex-Freund John Terranova wurde damit konfrontiert. Der kanadische Megastar ist sich sicher: „Ich denke, sie macht das Ganze, um Aufmerksamkeit zu kriegen, aber das interessiert mich nicht.“ Mit ihr zutun haben möchte er auch in Zukunft nicht: „Diese Art von Menschen sind weder meine Gedanken, noch meine Zeit wert“, erklärte er dem britischen ‘Star’-Magazin.

Mehr hier:

Selena Gomez und Justin Bieber: Als Hundeeltern zu jung?
Selena Gomez: Ihr Baby Husky wäre fast gestorben!
Justin Biebers Vaterschaft: Wollte sie nur Geld?
„Frau nie getroffen“: Justin Bieber bestreitet Vaterschaft
Justin Bieber: Angeblicher Kindesmutter droht Anklage wegen Unzucht!
Justin Bieber-Fan behauptet: Er ist der Vater meines Kindes!
Schock für Selena Gomez: Freundin von Justin Bieber erhält Morddrohungen
Justin Bieber: Morddrohungen via Facebook!

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.