Untergetaucht: Martin Semmelrogge flüchtet vor der Polizei

Wo ist Martin Semmelrogge? Wie ein Rausch geht die Nachricht seit dem Morgen durch die Boulevardblätter. Der bekannte Schauspieler ist wie vom Erdboden verschluckt.

Angeblich ist dem 55-jährigen Semmelrogge sowohl die deutsche Steuerfahndung als auch die spanische Polizei auf den Fersen, weil er über Jahre weder Steuern gezahlt noch zu einem Prozess wegen Diebstahls auf Mallorca erschienen war.

Martin Semmelrogge bereits 29-mal vor Gericht

Der markante Schauspieler soll nach Angaben von „Bild“ rund 360.000 Euro an Steuerschulden haben. Einen Offenbarungseid habe er bereits geleistet. Jeden Tag könnte der Gerichtsvollzieher vor seiner Tür stehen. Auf der spanischen Ferieninsel Mallorca hat sich die Lage ebenfalls zugespitzt. Dort ist bereits ein Haftbefehl gegen Martin Semmelrogge ausgestellt worden. Er soll Schauspielkollege Uwe Ochsenknecht bestohlen und einen Prozess hierzu nicht beigewohnt haben.

Wo sich der einstige „Das Boot“-Star aufhalte, das wisse auch seine Agentin nicht. In Deutschland, sei er jedenfalls nicht. Zuletzt hatte Semmelrogge im Jahr 2010 Ärger mit der Justiz. Damals erhielt er wegen Fahrens ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss eine Bewährungsstrafe. Seit 1969 stand der Schauspieler bereits insgesamt 29-mal vor Gericht.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.