Herzprobleme: Lindsay Lohans Vater muss operiert werden

Lindsay Lohans Vater Michael kam mit Schmerzen in der Brust ins Krankenhaus. Seine Lage erfordere offenbar eine Operation. Bei dem Eingriff soll ihm ein Metall-Netz am Herzen eingesetzt werden. Lindsay hat sich noch nicht öffentlich zur Situation ihres Vaters geäußert.

Diesmal ist es nicht Skandal-Nudel Lindsay Lohan, die für Schlagzeilen sorgt. Ihr Vater Michael wurde mit Schmerzen in der Brust überraschend in Krankenhaus eingeliefert, berichtete „TMZ“. Die Ärzte stellten fest, dass Michael Lohan operiert werden müsse. Ein Metall-Netz am Herzen soll künftig Verstopfungen der Gefäße verhindern. Schon im Februar wurde der 51-Jährige am Herzen operiert. Nun soll auch noch ein Blutgerinsel in seiner Lunge entdeckt worden sein.

Obwohl Michael Lohan in diesem Fall unverschuldet die Aufmerksamkeit auf sich zog, steht er seiner Tochter in nichts nach. Erst im Oktober wurde er festgenommen, weil er seine Ex-Freundin Kate Major verprügelt hatte. Anschließend verstieß er gegen die einstweilige Verfügung und kontaktierte sie. Lindsay musste Anfang November wegen der wiederholten Verletzung ihrer Bewährungsauflagen ins Gefängnis. Sie kam allerdings nach nur 4,5 Stunden wegen Überfüllung wieder auf freien Fuß.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.