Nach Krebs: GNTM-Melek wagt Comeback

Melek hat den Lymphdrüsenkrebs besiegt. Jetzt will sie sich wieder um ihre Model-Karriere kümmern. Die Teilnahme bei „Germany's Next Topmodel“ ist ihr bereits sicher - harte Konkurrenz für die anderen Kandidatinnen.

Es war die Tragödie der vergangenen Staffel von „Germany’s Next Topmodel“. Die Kandidatin Melek Civantürk musste die Show verlassen, da sie an Lymphdrüsenkrebs erkrankte. Dabei hatte sie gute Chance auf den Sieg. Heidi Klum verglich die erste türkische Teilnehmerin der Sendung sogar mit Nicole Scherzinger, der Frontfrau der bekannten Girlband “Pussycat Dolls”.

Ihr wurde versichert, sie werde bei der nächsten Sendung wieder erwartet. Nachdem sie den Krebs besiegt hat, ist es nun soweit. Nach Angaben der „Bild“ erklärte ProSieben-Sprecher Christoph Körfer: „Melek darf direkt wieder einsteigen. Wir sind sehr froh, dass es ihr gut geht und freuen uns sehr auf sie.“ Die Ausstrahlung beginnt im März 2012.

Mehr zum Thema:

GNTM Melek ist zurück: Nutzt sie die “Wildcard” von Heidi Klum?

GNTM: Melek besiegt den Lymphdrüsenkrebs

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.