„Sex ist kein geeignetes Geburtstagsgeschenk“

Nicht alle Küsse sind unschuldig: solche die heiß sind und mehr verprechen, sollen um 19 Uhr nicht ausgestralt werden. Das verstoße gegen nationale und moralische Werte, so die türkische Radio- und Fernsehaufsichtsbehörde. Auch der Schutz der Familie sei gefährdet.

Die türkische Radio- und Fernsehaufsichtsbehörde RTÜK verwarnt die Serie Deniz Yıldızı (Seestern). In der Serien deutet eine Darstellerin an, ihrem Freund Sex zum Geburtstag zu schenken. Das ist kein gutes Vorbild, so die Reaktion von RTÜK.

Die Serie wird jeden Abend um 19:o0 im Sender Fox TV ausgestrahlt. Sie wurde als “geeignet für alle Zuschauer” klassifiziert. Die Folge, die am 28. September ausgestrahlt wurde, ist jedoch bedenklich, so RTÜK. Die Scene, die als nicht jugendfrei eingestuft wird, ist wie folgt: Das Mädchen küsst ihren Freund und sagt: “Und das ist mein Geburtstagsgeschenk für dich”. Daraufhin verschwindet das verbliebte Paar ins Schlafzimmer, wo zu sehen ist, dass die beiden zur Sache kommen.

Wie der Nachrichtensender ntv berichtet, verstößt nach der Meinung von RTÜK die Serie gegen die “nationalen und moralischen Werte der Gesellschaft, gegen die allgemeine Moral und den Schutz der Familie”.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.