Türkei stellt erstes eigenes Flugzeug her

Wieder soll die Provinz Eskişehir der Ort für neue technische Innovationen sein. 1960 wurde hier das erste türkische Auto „Devrim“ produziert. Nun soll ein Flugzeug folgen.

 

Die Türkei will endlich die technische Entwicklung des Landes vorantreiben. Ein erstes Flugzeug soll Eskişehir hergestellt werden. „Wir werden das erste Flugzeug entweder in Ankara oder in Eskişehir herstellen. Eskişehir ist in der Luftfahrt fortgeschrittener. Deshalb denke ich, werden wir das dort verwirklichen“, erklärte Verteidigungsminister Ismet Yılmaz. Das berichtet die Cihan Nachrichtenagentur.

Am 29. Oktober 1961 präsentierte Präsident Cemal Gürsel das erste türkische Automobil, den „Devrim“ (dt. Revolution), am Tag der Republik in Ankara. Das Auto ist bis heute Anlass für Spott, denn nach 100 Metern Fahrt blieb das Auto stehen – der Tank war leer. Das Auto wurde nie in Serie produziert. Bleibt zu hoffen, dass das türkische Flugzeug nicht dasselbe Schicksal erwartet.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.