Geschlechtsumwandlung auf YouTube: Teenager dokumentiert Prozess

"Warum sollte ich mich verstecken?" fragt die heute 18-jährige Jackie Green. "Ich bin stolz auf mich." Ähnlich wie eine der jüngsten Transsexuellen der Welt sieht das auch Owen Middleton. Seine Geschlechtsanpassung dokumentiert er derzeit auf YouTube.

Die Vorstellung für immer als Mann leben zu müssen, war für die junge Britin Jackie Green so unterträglich, dass sie sage und schreibe vier Mal versuchte sich das Leben zu nehmen. Sogar vor Selbstverstümmelung schreckte die heute 18-Jährige, die ihre alles entscheidende OP mit 16 Jahren bekam, nicht zurück. Mit einem Messer wollte sie sich ihrer verhassten Genitalien entledigen (mehr hier).

Welchen Leidensweg Owen Middleton bereits hinter sich hat, kann die breite Öffentlichkeit derzeit wahrscheinlich nicht einmal erahnen. Der junge Mann geht jedoch einen anderen Weg als Jackie. Er zeigt sich offensiv, will aufklären, was viele im Verborgenen durchleben und dokumentiert seine Geschlechtsanpassung deshalb auf dem Videoportal YouTube.

Seit November Dokumentation auf YouTube

Obschon Owen noch so jung ist, schreibt der US-Blog „perezhilton.com“, wisse dieser bereits umso besser bescheid, was die Vorurteile seiner Umwelt gegenüber Menschen wie ihn angingen. Aus diesem Grund leiste er seinen Beitrag für diejenigen, die bereit seien, ihm zu zu hören. Dabei spricht Owen Middleton über alles: angefangen bei den Unterschieden zwischen den Geschlechtern, Sexualität und das Geschlecht selbst. Gemeinsam mit den Usern diskutiert er über seine Gefühle, aber auch über seine körperlichen Veränderungen, die die Testosteron-Therapie mit sich bringen.

„Es ist einfach, es ist ehrlich, und es ist unglaublich“, so das Urteil des bekannten US-Promibloggers über den 18-Jährigen, der seit 10. November dieses Jahres auf YouTube aktiv ist. „Wir begrüßen alles, was du tust, Owen. Für dein Leben und all seine Veränderungen wünschen wir dir nur das Beste.“

Und so hört sich das an. Dieses Video wurde am 16. Dezember hochgeladen. Zu diesem Zeitpunkt bekam Owen seit zwei Wochen Testosteron:

Hier seine Antwort darauf, was ihn zu einem Mann mache:

Mehr hier:

Kein Verstecken mehr! Jüngste Transsexuelle der Welt versucht vier Mal sich zu töten

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.