„Sexiest Vampires Of 2011“: Kristen Stewart lässt Konkurrenz verblassen

An den Kinokassen ist “Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 1" seit seinem Start vor wenigen Wochen zu einer weltweiten Erfolgsgeschichte geworden. Doch die Vampir-Konkurrenz schläft nicht. Bestehen die Darsteller auch im direkten Vergleich?

Als Bella am Ende von “Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 1″ die Augen wieder aufschlägt, ist es um sie geschehen. Blutrot blitzen sie in die Kamera. Ihr Schicksal ist besiegelt. Über den ganzen Film hinweg verkam sie immer mehr zu einem Schatten ihrer selbst. Jetzt, pünktlich zum großen Finale, steigt sie wie Phönix aus der Asche (mehr hier).

Bella schlägt True Blood und The Vampire Diaries

Doch nicht nur die Figur der Bella Cullen bewegte in diesem Jahr die Gemüter der Zuschauer. Neben Darstellerin Kristen Stewart brillierten auch die Charaktere Katherine Pierce (The Vampire Diaries), Jessica Hamby (True Blood), Alice Cullen (Twilight-Saga), Caroline Forbes ( The Vampire Diaries), Pam De Beaufort (True Blood) und schließlich auch Rebekah (The Vampire Diaries). Doch wer von ihnen hat am Ende die Nase vorn? Der Blog „Hollywoodlife.com“ wollte es von seinen Leserinnen und Lesern genau wissen. Seit dem vergangenen Wochenende kann hier online abgestimmt werden. Und die Tendenz ist eindeutig: Nicht nur der gesamte Film an den Kinokassen auch als einzelne Darstellerin überzeugt Bella ihr Publikum. Fast 42 Prozent sprechen sich für die zierliche Freundin von Robert Pattinson aus. Lediglich Katherine Pierce alias Nina Dobrev kommt ihr mit rund 35 Prozent ein wenig nahe. Die anderen Damen sind weit abgeschlagen im einstelligen Bereich zu finden.

Robert Pattinson schlägt Damon Salvatore

Und wie sieht es mit den männlichen Gegenparts aus? Auch hier kann sich Robert Pattinson als Edward Cullen klar gegen Damon Salvatore und Co. durchsetzen. Die harten Dreharbeiten haben sich bezahlt gemacht (mehr hier). Ob hier allerdings auch Tom Cruise bestanden hätte? Immerhin scherzte er erst kürzlich in einem Interview, eigentlich der bessere Vampir zu sein (mehr hier).

Mehr hier:

Breaking Dawn: Robert Pattinson gruselt sich vor Kristen Stewart
Kristen Stewart und Robert Pattinson: Kein gemeinsames Weihnachten!
Robert Pattinson von Tom Cruise gedisst!
Robert Pattinson und Kristen Stewart: Sie sind fertig mit „Twilight“!




Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.